News

Mai 2017

Standort- und Distributionsanalyse für objectflor

Erfolgreiches Wachstum eines Unternehmens birgt ein Risiko: Werden Logistik und Supply Chain nicht den steigenden Umsätzen entsprechend weiterentwickelt, hat dies negative Auswirkungen auf Wirtschaftlichkeit, Servicegrad, Geschwindigkeit und Flexibilität. Der expandierende Kölner Anbieter von elastischen Bodenbelagssystemen objectflor vermeidet dies in weiser Voraussicht. Rechtzeitig vor einer weiteren vertraglichen Bindung an die IST-Situation stehen der aktuelle Standort hinsichtlich Lage und Kapazitäten, die Warenströme und die Transportbeziehungen auf dem Prüfstand. Mit der Standort- und Distributionsanalyse, der Ermittlung des IST und der Bewertung der Entwicklungsoptionen im Bestandsgebäude hat objectflor das Hamburger Planungsbüro für Logistik Pierau Planung beauftragt.

Zur Pressemitteilung geht es hier