Service en Detail

EINFÜHRUNG

Unabhängig davon, ob wir für Sie im Bereich der Logistik Optimierungen vornehmen oder eine Neuanlage realisieren, die Ersatzteilbelieferung untersuchen, eine Produktionsanlage ideal in den Materialfluss einbinden oder eine Supply Chain planen: Die grundlegenden Aspekte unserer Tätigkeit wiederholen sich in all diesen Aufgaben.
Im Folgenden haben wir unsere wichtigsten Leistungen für Sie dargestellt.

Analysen, IST-Aufnahmen und Zielwertdefinitionen
Bei der Analyse bestehender Anlagen oder der Vorbereitung einer Neuplanung ist Erfahrung wichtig. Welche Werte sollten erfasst, welche Dimensionen benutzt und welche Leistungsmerkmale verglichen werden?
Unser großes Plus ist unsere jahrzehntelange Erfahrung. Wir kennen rentable Anlagen für unterschiedlichste Produkte und Vertriebswege en Detail (denn schließlich haben wir einige von Ihnen geplant und realisiert). Und wir hatten die Möglichkeit, unsere Messtechniken, Fragebögen und Auswertungstools immer weiter zu verfeinern.

Pierau Planung bietet das komplette Spektrum der Logistik-, Materialfluss- und Supply Chain Analysen und Simulationen an, unter anderem:

  • Standortanalysen und –vergleiche
  • Analyse von Outsourcing-Potenzialen
  • ABC-XYZ-Analysen
  • Organisationsanalysen
  • Entwicklung und Bewertung von SOLL-Zielsetzungen
  • Kosten-Nutzen-Rechnungen
  • Ermittlung von Rationalisierungspotenzialen
  • Engpass- und Schwachstellenanalysen
  • Ermittlung von Restrukturierungsbedarf
  • Gutachten
  • Anforderungsdefinitionen für ERP-Systeme
  • Zeitstudien von Arbeitsprozessen
  • IST-Aufnahmen (Kosten pro Warenstück, Kommissionierleistung pro Schicht, Lagerauslastung etc), Benchmarks und Leistungsberechnungen

Planung von Neubauten, Reorganisation und Erweiterung
Die optimale Planung von Lagern, Logistikanlagen, Supply Chains und Produktionsanlagen berücksichtigt eine Vielzahl von Faktoren, die über die gesamte Nutzungsdauer die Rentabilität und Leistungsfähigkeit beeinflussen werden.
Eine gute Planung wird alle materiellen, personellen und zeitlichen Faktoren berücksichtigen. Das Ziel muss eine wirtschaftliche, modular erweiterbare Anlage oder Struktur sein, die nicht nur die aktuellen Anforderungen des Kunden erfüllt, sondern auch flexibel auf zukünftige Entwicklungen reagieren kann.
Aus Erfahrung wissen wir, dass nicht automatisch die neueste technische Entwicklung die ideale Lösung für einen Kunden ist. Der Einsatz von Maschinen, der Grad der Automatisierung und die geplanten Prozesse müssen der Versand- oder Produktionsstruktur, den Produkten, der Vertriebsform und vielen weiteren individuellen Aspekten des Kunden entsprechen.
Unser Leistungsangebot umfasst die gesamte Brandbreite der Logistikplanung und Logistikberatung, von der ersten Konzeptplanung mit Ermittlung der Budgetkosten und der SOLL-Produktivitäten über die Erstellung und Bewertung von Varianten bis zur Detailplanung:

  • Standortplanung
  • Architektur- und Bauvorplanung
  • Raumflächenplanung und Spezifizierung des Gebäudestützenrasters
  • Planung der logistischen Prozesse
  • Planung und Entwicklung der technischen Einrichtungen (WE, Lagerung, Kommissionierung, Packen, WA, Hilfsmittel, Retourenbearbeitung etc.)
  • Organisationsplanung und Prozessdefinition
  • Vorauswahl Brandschutz
  • Definition der IT Lastenhefte (MFR, LVS, ERP) und Planung der Schnittstellen
  • Gestaltung von ergonomischen Arbeitsplätzen
  • Planung der innerbetrieblichen Materialflüsse
  • Dimensionierung der Verwaltungs- und Sozialbereiche

Leistungen speziell für Industrie und Produktion

  • Gestaltung der Material- und Informationsflüsse nach bewährten Lean Ansätzen
    • Flexibilisierung und Segmentierung des Produktionsapparats
    • Vermeidung von Ressourcenverschwendung
  • Strukturierung der gesamten Lieferkette unter den Gesichtspunkten Effizienz, Wertschöpfung und Nachhaltigkeit – sowohl von Material als auch von Information
  • Gestaltung von Prozessen und Flächennutzung gemäß der Prinzipien der optimalen Fließfertigung
  • Planung und Optimierung der Bereitstellung von Material und Bauteilen an den Arbeitsplätzen in Abstimmung mit der Produktion (just-in-time, just-in-sequence)

Wir behalten für Sie einen kühlen Kopf in der heißen Phase!
Von der ersten Datenanalyse bis zur Realisierung und Inbetriebnahme ist Ihr Projektleiter von Pierau Planung Ihr zentraler Ansprechpartner und derjenige, der Ihre Interesse zu 100% bei allen Projektbeteiligten vertritt – und durchsetzt!
Zu Beginn der Realisierung stellen wir sicher, dass eine ideale Kombination von Architekten und Lieferanten für Sie tätig wird und dass die Rahmen- und Vertragsbedingungen gesichert sind:

  • Vorschlag der geeigneten Lieferanten
  • Erstellen von Geheimhaltungserklärungen
  • Ausarbeitung der Ausschreibungsunterlagen
  • Angebotsvergleiche
  • Angebotsverhandlungen
  • Spezifizieren der Lastenhefte
  • Auftragsvergabe
  • Terminplanerstellung
  • Erstellen und Management der Lieferantenverträge

Während der Realisierung übernehmen wir für Sie die Koordination aller Projektbeteiligten. Wir überwachen die Einhaltung von Budgets, Leistungsvorgaben und Zeitplänen und stellen sicher, dass der Informationsaustausch und die Schnittstellenabstimmung zwischen den einzelnen Gewerken reibungslos erfolgen.
Wir bleiben für Sie am Puls des Projekts und halten Ihnen den Rücken frei, so dass Sie sich auf die wirklich wichtigen Entscheidungen im Rahmen des Projekts konzentrieren können.
In der Schlussphase des Projekts führen wir die Testläufe, die Abnahme und die Inbetriebnahme durch und sorgen dafür, dass Sie eine schlüsselfertige Anlage erhalten, die Ihren Anforderungen entspricht und die Ihr Unternehmen bei seiner zukünftigen Entwicklung unterstützt.